Neue Maßstäbe
für nachhaltig profitable
Erbstücke

Heute für Morgen gedacht

Immobilien bleiben auch in Zukunft ein sicheres, renditestarkes Investment. Eines allerdings ist sicher: Der Markt kann sich nicht ewig weiter entwickeln wie bisher. ehret+klein ist schon jetzt langfristig aufgestellt und konzipiert maßgeschneiderte Anlageprodukte, die die Trends von Morgen bereits heute berücksichtigen.

Wer wir sind

Mit unserem Team aus erfahrenen Investment, Asset und Property Managern und nachgewiesenem Track-Record im Deal- und Kapitalsourcing agieren wir als Anlageberater für Immobilien-Fonds/Club Deals und Entwickler langfristiger und nachhaltiger Investment-Strategien. Dabei wachsen wir mit den Erkenntnissen und Erfahrungen, die wir gewinnen. So bleiben wir offen für neue Lösungen und optimieren kontinuierlich den Gesamtprozess.

Was wir tun

In unserer Verantwortung als Investment und Asset Manager für Immobilienfonds sowie Club Deals sind wir Ihr Partner auf dem Weg zum renditestarken Anlageobjekt. Der Fokus liegt auf Wertschöpfung durch aktives Asset Management in der Bewirtschaftungsphase und dem Verkauf von Bestandsimmobilien.

„Durch die Synergien aus Real Estate und Capital Markets generiert ehret+klein einen deutlichen Mehrwert für unsere institutionellen Kunden.“

Marcus Kraft, Geschäftsführer von ehret+klein Capital Markets

Für wen wir arbeiten

Unsere Kunden sind Kreditinstitute, Versicherungs­gesellschaften, Kapital­verwaltungs­gesellschaften, Versorgungs­werke, Pensionskassen und Family Offices. Dabei steht jedem Kunden ein persönlicher Ansprechpartner zur Verfügung. Mit dem Ziel einer langfristigen und nachhaltigen Wertschöpfung, betrachten wir eine Immobilie immer wieder neu und sorgen so für einen ertragreichen Lebenszyklus.

Nachhaltigkeit ist für uns keine Zukunftsmusik

Nur wer Immobilien über ihren gesamten Lebenszyklus hinweg begleitet, kann neue Maßstäbe für nachhaltig profitable Anlageprodukte setzen. Wir verstehen Nachhaltigkeit als ein sich kontinuierlich wandelndes System und festen Bestandteil unserer Unternehmensstrategie. Wir verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz der Nachhaltigkeit, der gesellschaftliche, ökologische und wirtschaftliche Aspekte berücksichtigt und durch Anpassung an die Bedürfnisse aller Beteiligten Erbstücke als Mehrwert für die Gesellschaft schafft. 

„Nachhaltigkeit beeinflusst nicht nur unser Handeln, sondern auch unsere Identität als Unternehmen. Dabei verbinden wir die Ebenen Gesellschaft, Wirtschaft und Umwelt. So arbeiten wir täglich darauf hin, eine lebenswerte Zukunft zu gestalten.“ 

Michael Ehret, Geschäftsführer von ehret+klein